"Die einzige Möglichkeit ein Musikstück kennen zu lernen ist doch die: Du spielst es und horchst auf die Stimme in Deinem Inneren. Dann wirst Du getrieben, die betreffende Stelle wieder und wieder zu spielen und quasi zu untersuchen.

 

Horche genau hin und befolge, was sie Dir sagt und Du wirst sehen, Du wirst dann immer deutlicher hören und Dich immer besser in Dir auskennen."

 

(Ludwig Wittgenstein, 1930)*


* leicht gekürzt zitiert nach: K. Eggers, Wittgenstein als Musikphilosoph, Karl Alber Verlag, S. 225