Unterrichts-Profil

Mein Unterrichtsangebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene jeder Altersstufe. Vom Grundschulkind über den Studienanwärter bis hin zum neugierigen Senioren durfte ich in der Vergangenheit bereits sehr unterschiedliche Cellisten begleiten.

 

 

Dabei ist mir wichtig, jeden Schüler als eigene (musikalische) Persönlichkeit im Unterricht zu begrüßen. Zusammen suchen wir Wege künstlerischer Gestaltung am Instrument, schulen musikalisches Empfinden und Verständnis, trainieren Mut im Spiel und beim Auftritt und entwickeln so nach und nach einen individuellen musikalischen Ausdruck. Unbedingt notwendig dafür ist eine solide und gut ausgebaute Technik am Streichinstrument.

 

 

Für die Umsetzung dieses Unterrichtskonzepts qualifiziere ich mich durch fast 15 Jahre Unterrichtserfahrung, 6 Jahre davon an der Musikschule Taunus e.V., außerdem durch mein Studium, verschiedene Meisterkurse und fortdauernde selbstständige Weiterbildung. Vor allem aber prägt meinen Unterricht eine gleichbleibende Entdeckungsfreude für die Lernschritte und -prozesse meiner Schüler und eine aufrichtige Begeisterung für das Musizieren mit Kindern.

 

 

Da ich davon überzeugt bin, dass ein Lernerfolg nur durch kontinuierliche Förderung möglich wird, ist mein Cellounterricht auf Regelmäßigkeit ausgelegt. Zusätzlich zum wöchentlichen Unterrichtsangebot veranstalte ich zweimal im Jahr Klassenvorspiele, außerdem Workshops und Kammermusikprojekte.